Vertraulichkeit & Datensicherheit

Bei Cambridge Editing haben wir den größten Respekt vor der Vertraulichkeit Ihrer Dokumente und Inhalte.


 

technische-uebersetzung

Verschwiegensheitserklärung (NDA)

Datenschutzerklärungen oder Geheimhaltungsvereinbarungen (Non-Disclosure Agreements) sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Sämtliche Materialien und Informationen, die Sie mit uns teilen, werden von allen Mitgliedern unseres Teams streng vertraulich behandelt. Alle unsere Mitarbeiter haben schriftliche Vertraulichkeitsvereinbarungen unterzeichnet, die den vertraulichen Umgang mit Ihren Daten garantiert. Cambridge Editing mitsamt seinen Mitarbeitern ist dazu verpflichtet, uns zugänglich gemachte Informationen geheim zu halten.

 

 

technische-uebersetzung

Sichere Datenübetragung (SSL, PGP)

Bei der Datenübertragung über unsere Webseite verwendet Cambridge Editing ein SHA-2 und 2048-Bit verschlüsseltes SSL Zertifikat – das stärksten auf dem Markt! Dieses gewährleistet höchsten technischen Sicherheitsstandard. Somit sind all unsere Online-Transaktionen bestens abgesichert. Schauen Sie einfach oben links in die Adresszeile Ihres Browsers und klicken Sie auf das grüne Vorhängeschloss oder Schild. Zusätzlich sorgt PGP ebenfalls für eine sichere Internetverbindung und die geschützte Übertragung Ihrer Daten und Dokumente. Diese Sicherheitsmaßnahme ermöglicht es, Nachrichten so zu verschlüsseln, dass nur der echte Empfänger sie lesen kann. Ihre Daten werden sogar intern bei uns verschlüsselt, was vor unberechtigtem Zugriff schützt.

 

 

technische-uebersetzung

Vollständige Diskretion

Cambridge Editing kann Ihnen somit dank dem Einsatz von modernster Technologien und unterzeichneten Vertraulichkeitserklärungen aller involvierten Personen vollständige Diskretion garantieren. Sämtliche Mitarbeiter sowohl im Organisatorischen- als auch im Übersetzungs- oder Lektoratsbereich sind sich der Sensibilität der zu bearbeitenden Inhalte bewusst und sind speziell im vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten und Dokumenten geschult.

 

 

 

technische-uebersetzung

Serverstandort Schweiz

Die Wurzeln von Cambridge Editing führen in die Schweiz und das hat enorme Vorteile was die Datensicherheit bzw. den Austausch betrifft. Wir haben uns bewusst dazu entschieden, den Serverstandort Schweiz beizubehalten, da es in der Schweiz keinerlei Abkommen über den automatisierten Datenaustausch mit andern Ländern gibt, der es Behörden erlaubt, Daten zu lesen oder gar zu sammeln.